Das Netzwerk Wiedereinstieg in der Region Main-Rhön

Viele Frauen möchten nach einer Familienphase wieder beruflich einsteigen. Häufig gestaltet sich der gewünschte Wiedereinstieg aber schwierig, weil es problematisch ist, die Anforderungen von Haushalt, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Auf der anderen Seite werden in immer mehr Bereichen Arbeitskräfte dringend gesucht.



Hier kommt das Netzwerk Wiedereinstieg Main-Rhön ins Spiel. Ziel dieses von der Agentur für Arbeit Schweinfurt, den Landkreisen Haßberge, Schweinfurt, Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld, der Stadt Schweinfurt, den Mehrgenerationenhäusern Haßfurt, Bad Kissingen und Bad Königshofen, der Servicestelle Frau & Beruf und dem Zonta-Club Bad Kissingen-Schweinfurt im Sommer 2013 gegründeten Netzwerkes ist es, Frauen die Berufsrückkehr zu erleichtern und sie hierbei bedarfsgerecht zu unterstützen.

Erster Schritt des Netzwerkes war eine anonyme Befragung, um herausfinden, unter welchen Voraussetzungen sich Frauen einen Wiedereinstieg in die Berufswelt vorstellen könnten und wie dabei auftretende Probleme aus ihrer Sicht lösbar wären.


Aktuelle Unterstützungsangebote:


Veranstaltungsreihe „FRAUEN mittendrin statt nur dabei“


Ein Infotag mit einem vielfältigen Angebot an Vorträgen, Workshops, Informationen und Beratung, der in den Regionen Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßberge und Rhön-Grabfeld stattfindet. Die aktuellen Termine finden Sie unter Veranstaltungen.


Qualifizierungsmaßnahme „Wiedereinstieg Main-Rhön“


Eine Maßnahme bei einem Bildungsträger mit individuellem Starttermin und einer maximalen Dauer von sechs Monaten. Hier werden Frauen auf vielfältige Art und Weise beim Wiedereinstieg und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt und auf eine Arbeitsaufnahme vorbereitet. Sie können in verschiedene Berufe hinein schnuppern und es soll möglichst bereits während der Maßnahme ein geeigneter Arbeitgeber gefunden werden. In individuellen und in Gruppencoachingterminen erhalten Frauen die Unterstützung, die sie für den beruflichen Wiedereinstieg benötigen. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Maßnahme ist eine Arbeitslosmeldung bei der Agentur für Arbeit. Die Vermittlungsfachkraft bespricht dann alles weitere mit der Interessentin.


Wiedereinstiegsberatung


Frauen erhalten hier umfangreiche Informationen über den regionalen Arbeitsmarkt und werden unverbindlich zu ihren individuellen Chancen für einen beruflichen Wiedereinstieg beraten. Sie erfahren, welche Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen es gibt und unter welchen Voraussetzungen sie auch finanziell durch die Agentur für Arbeit gefördert werden können. Ebenfalls Teil der Beratung sind bei Bedarf Informationen, welche Unterstützungsangebote es gibt, um Familie und Beruf auch bei Betreuungspflichten gegenüber Kindern und Angehörigen gut vereinbaren zu können. Beratungen erfolgen im Regelfall nach Terminvereinbarung durch die regional zuständige Wiedereinstiegsberaterin in der jeweiligen Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit.


Servicestelle „Frau & Beruf“


Hier erhalten Frauen nach einer Terminvereinbarung individuelle Beratung und erfahren, wie sie Beruf und Familie gut vereinbaren können und was bei einem beruflichen Wiedereinstieg wichtig ist. Beratungen finden in allen Landkreisen der Region Main-Rhön und in der Stadt Schweinfurt statt. Die aktuellen Termine finden Sie hier.


Mehrgenerationenhäuser Bad Kissingen, Bad Königshofen, Haßfurt


Die Mehrgenerationenhäuser bieten ein vielfältiges Unterstützungsangebot zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Näheres ist dem jeweiligen Programm zu entnehmen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Weitere Unterstützungs- und Beratungsangebote können Sie bei den regionalen Ansprechpartnerinnen erfragen.

Wenn Sie mehr über das Netzwerk Wiedereinstieg Main-Rhön erfahren wollen, stehen Ihnen gerne folgende Kontaktpersonen zur Verfügung:

Landratsamt Bad Kissingen
Frau Spatz (Gleichstellungsbeauftragte)
Tel:  0971/8013050
Obere Marktstr. 6
97688 Bad Kissingen

Landratsamt Rhön-Grabfeld
Frau Sauer (Gleichstellungsbeauftragte)
Tel:  09771/94303
Spörleinstraße 11
97616 Bad Neustadt

Landratsamt Haßberge
Frau Stühler (Gleichstellungsbeauftragte)
Tel: 099521/27-194
Am Herrenhof 1
97437 Haßfurt

Landratsamt Schweinfurt
Frau Suckfüll (Familien- und Gleichstellungsbeauftragte)
Tel.: 09721/55465
Schrammstr. 1
97421 Schweinfurt

Stadt Schweinfurt
Frau Wunder (Gleichstellungsbeauftragte)
Tel.: 09721/516860
Markt 1
97421 Schweinfurt

Servicestelle Frau & Beruf
RSG Bad Kissingen GmbH & Co. KG
Frau Schmitt/Frau Schmitt/Frau Greller
Tel.: 0971/7236-160
Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen

Netzwerk Wiedereinstieg Main-Rhön:
Agentur für Arbeit Schweinfurt
Tel.: 09721/547-800